Z1 bis Z50

Z1 bis Z50

Das dynamische Sugomi Styling der Z900 hat seit der Lancierung viele Fans gewonnen und kombiniert aggressives Aussehen mit einem dynamischen und reaktionsschnellen Fahrgefühl, wie es nur eine Z bieten kann. Die Anniversary Edition der Z900 ist in "Firecracker Red" der Z1100GP von 1980 lackiert. Dieser Rotton, welcher auch an der legendären GPZ900R gefunden werden kann, war typisch für die Kawasaki Modelle dieser Zeit. Die hochwertige Optik wird weiter durch eine golden eloxierte Gabel sowie einen in Glanzschwarz lackierten Rahmen verdeutlicht. Diese besondere Farbgebung wird sowohl für die Z900 wie auch für die Z900 70 kW (drosselbar auf 35 kW) angeboten. Beide Modelle verfügen weiter über die bekannten Merkmale wie ein TFT-Farbdisplay mit Smartphone-Konnektivität, Power-Modes, KTRC Traktionskontrolle und vollständiger LED Beleuchtung.

Die Z650 (auch als 35 kW Version erhältlich) ist mit ihrem schlanken Chassis und dem drehfreudigen Reihenzweizylindermotor ein Favorit unter Motorradfahrern mit verschiedenster Erfahrung. Ausgestattet mit LED Licht, TFT-Farbdisplay mit Smartphone-Konnektivität regt die Z650 die Sinne an und begeistert bei jeder Fahrt. Der für die Jubiläumsmodelle ausgewählte Rotton macht das kantige Supernaked Z Styling noch auffallender. Die dunkelblauen und silbernen Highlights verstärken das Rot, die Z und Kawasaki Logos in Gold sowie weitere Details unterscheiden dieses Modellen gegenüber den Standardmodellen.

Für die Jubiläumsmodelle der beliebten Retrosport Modelle Z900RS und Z650RS (Neuheit für 2022, als 35 kW Version erhätlich) kehrte Kawasaki zu den Ursprüngen der Z Modelle zurück und entscheid sich für das legendäre Feuerball Farbschema. Für diese beiden Modelle wurde eine spezielle Lackiertechnik verwendet. Die metallic Farben werden hierbei in Schichten auf den Tank und die Karosserieteile angebracht, was eine besonders tiefe und glänzende Textur ermöglicht und die Schönheit dieser Modelle unterstreicht. Ergänzt werden die Teile durch in Glanzschwarz lackierte Rahmen und einem speziellen Sitzbankbezug, welcher sich vom Standardmodell unterscheidet und zudem über andere Ziernähte verfügt. Beide Motorräder haben goldene Felgen, “Double Overhead Camshaft” Logos als Reminiszenz an die Vergangenheit und tragen auf dem Tank das "Z 50" Logo und serienmässig einen Heckbügel. Die Z900RS trägt zudem "DOHC" Logos auf den Motordeckeln.

Es ist selten, dass eine Modellfamilie ein Jahrzehnt, geschweige sogar fünf übersteht, doch die Kawasaki Z Familie wird immer stärker. Im Jahr 2022 wird diese Stärke durch die fünf "Z 50" Modelle unterstrichen, die Teil eines feierlichen Bandes zwischen Kawasaki und seinen treuen Fans sind, die sowohl alteingesessene als auch neue Fans der Marke sind.

Auf die nächsten 50 Jahre Kawasaki Z Modelle!

Z50 Jubiläumsmodelle (verfügbar Frühjahr 2022):

  • Z900 / Z900 70 kW in Firecracker Red
  • Z650 in Firecracker Red
  • Z900RS in Candy Diamond Brown (Fireball)
  • Z650RS in Candy Diamond Brown (Fireball)